Lichtschachtabdeckung RESI

Lichtschachtabdeckung RESI: mit Regenschutz und mehr

Der Schutz auch vor starkem Niederschlag wie Hagel und Starkregen ist das Hauptargument für den Einsatz der Lichtschachtabdeckung RESI. Durch die stabile, begehbare und transparente Polycarbonatplatte als verwendetes Gewebe können natürlich auch weder Schmutz noch Insekten oder Spinnen hindurchschlüpfen.

Wasserdichte Lichtschachtabdeckung mit Belüftung

Ein Bauteil unterscheidet RESI von ihren Schwesterprodukten. Das mauerseitig angeschlossene Belüftungselement mit seinem vordefinierten Strömungsquerschnitt ist nötig, damit der Luftaustausch mit dem Lichtschacht ermöglicht wird und sich auf der Unterseite der wasserdichten Polycarbonatplatte möglichst kein Kondenswasser bildet. Um auch dieses Schlupfloch für Kleinlebewesen zu blockieren, verfügt wiederum das Belüftungselement über ein zuverlässiges Insektenschutzgitter. So lässt auch RESI keine ungebetenen Gäste hindurch.

Warum Lichtschachtabdeckung RESI?

Hochtransparent

Einfach zu reinigen

Sicher und robust

Lichtschachtabdeckung als Schrägdachvariante

Als zuverlässigen Regenschutz für direkt an die Hauswand anschließende Lichtschächte, die nicht begehbar sein müssen, führen wir auch eine Variante, bei der die Polycarbonatplatte mittels einer Z-Schiene direkt an der Wand befestigt wird. Dieses klappbare Element kann mit LISA, ELSA und TERRESA kombiniert werden. So verbindet sich effizienter Regen- mit Insektenschutz.

Lichtschachtabdeckung mit Regenschutz: Jetzt in unserer Ausstellung kennenlernen!

Dadurch, dass sich RESI unter Verwendung der wasserdichten, hochtransparenten und trittsicheren Polycarbonatplatte deutlich von den anderen Varianten unterscheidet, ist es sinnvoll, wenn Sie sich unser hochwertiges Produktsortiment persönlich ansehen - entweder in unserer Ausstellung oder zusammen mit einem unserer Experten, die Sie gerne kostenfrei und unverbindlich zu sich nach Hause einladen können. Übrigens: Auch RESI bieten wir in den drei Standardfarbtönen silber, mittel- und dunkelgrau an.

Gegen Starkregen: Polycarbonatplatte

Der Einsatz einer Polycarbonatplatte ist dann sinnvoll, wenn das Kellerschachtschutzgitter oft starkem Regen ausgesetzt ist und das Eindringen von Wasser in den Schacht vermieden werden soll. Sie bietet perfekten Schutz vor Schlagregen, Hagel, Schmelzwasser und Nässe. Bitte beachten Sie: Die Belüftung der Kellerräume wird durch den Einsatz einer Polycarbonatplatte über dem Lichtschacht eingeschränkt. Aufgrund der unterschiedlichen Innen- und Außentemperaturen kann sich an der Unterseite Kondenswasser bilden.

Das könnte Sie auch interessieren

Lichtschachtabdeckung ELSA

Lichtschachtabdeckung TERRESA

Lichtschachtabdeckung LISA

Ansbach

Standort Ansbach 
Spengler & Meyer GmbH 
Die Muggergittermacher 
Gutenbergstrasse 4
91522 Ansbach 
Tel. 09 81 / 46 150-0 
Fax 09 81 / 46 150-11

Öffnungszeiten/Ausstellung: 
Mo. - Do. 08.00 - 16.00 
Fr. 08.00 - 14.00

Baldham

Standort Baldham
Spengler & Meyer GmbH
Die Muggergittermacher
Vaterstettenerstr. 19
85598 Baldham
Tel: 08106 33443
Fax: 08106 33553

Öffnungszeiten/Ausstellung:
Mo. - Do. 08.00 - 16.00
Fr. 08.00 - 14.00