Die Muggergittermacher

Historie

Bereits im Jahr 1989 wurden in Ansbach, in der damaligen Schreinerei Klaus Spengler, die ersten Fliegengitter gefertigt.

1990
Gründung der Fa. Leußer und Partner GmbH durch Frau Angelika Meyer und den Schreinermeister Andreas Leußer. Klaus Spengler wird zum Geschäftsführer bestellt. Aus der Schreinerei Klaus Spengler wurde ein Betrieb, der sich auf die Fertigung von maßgefertigten Insektenschutzgittern spezialisierte.
1993
Zertifizierung zum Fertigungspartner der NEHER Systeme GmbH & Co.KG und Übernahme des gesamten Programms.
1995
Erweiterung der Produktionsfläche durch Neubau einer zusätzlichen Fertigungshalle.
1997
Übernahme der Firma Leutloff Insektenschutzgitter in Baldham bei München und somit Gründung einer Filiale der Leußer & Partner GmbH.
1998
Die Fertigung in der Filiale Baldham wird eingstellt. Die gesamte Fertigung wird in Ansbach zentralisiert.
1999
Geschäftsführer Klaus Spengler zieht sich aus dem aktiven Geschäftsleben zurück. Andreas Leußer und Stefan Spengler werden Geschäftsführer.
2001
Unter beratender Federführung des „Seniors“ Klaus Spengler erfolgt im Zuge weiterer Expansion der Neubau einer zusätzlichen Fertigungshalle mit einer Tiefgarage und die Aufstockung des bestehenden Verwaltungsgebäudes.
2004
Andreas Leußer scheidet aus dem Unternehmen aus.
Im nahe gelegenen Gleizendorf entsteht eine neue Fertigungsstätte für die Produktion der Lichtschachtabdeckungen.
2005
Umfirmierung in die heutige Spengler & Meyer GmbH.
Stefan Spengler als Geschäftsführer und Angelika Meyer als Prokuristin führen nun die Firma.
2007
Der zusätzliche Platzbedarf, bedingt durch die Weiterentwicklung des NEHER Systems in den letzten Jahren, führen dazu, dass auch die Fertigung der Insektenschutzrollos nach Gleizendorf ausgelagert wird.
2008
Als einer der ersten Fertigungspartner der NEHER - Qualitätskette, nehmen wir ein, eigens für die Herstellung von Insektenschutzgittern entwickeltes, CNC-gesteuertes Bearbeitungszentrum in Betrieb.
2010
Die Muggergittermacher bestehen seit 20 Jahren.

Augenblicklich bestehen Die Muggergittermacher aus 37 Mitarbeitern. Auf 700 qm Büro- und 1.800 qm Fertigungsfläche sorgen diese Menschen dafür, dass immer mehr zufriedene Kunden mit qualitativ hochwertigen InsektenSchutzSystemen versorgt werden. Derzeit entstehen jährlich rund 35.000 Elemente.

Verwaltungsgebäude
Verwaltungsgebäude in Ansbach

Produktionsgebäude in Ansbach
Produktionsgebäude in Ansbach

Login